Zimt-Kakao-Plätzchen

Zutaten:
1 Ei
180g Butter
150g Mehl
100g gemahlene Haselnüsse
50g gemahlene Mandeln
60g Puderzucker
2 TL Kakaopulver
1 TL Zimt

Einfach alle Zutaten vermischen und u kleinen Kugeln formen. Die Kugeln mit genügend Abstand auf ein Backblech legen und mit der Handfläche ein bisschen platt drücken. Die Plätzchen müssen bei 175° ca. 15-20 Minuten backen.

Nach dem Auskühlen könnt ihr die runden Plätzchen noch in Schokoladenglasur tauchen oder mit flüssiger Schokolade verzieren und mit Zimt bestäuben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s