Quark-Stollen-Muffins mit Lebkuchenmännchen-Topping

Hallo meine lieben Backfreunde! Es ist Weihnachten und da geht es in der Küche natürlich wieder rund.
Bei uns gibt es dieses Jahr neben dem traditionellen Bratapfelkuchen diese kleinen Leckerbissen: Quark-Stollen-Muffins!

image

Zutaten:
150 g Quark
1 Ei
100g Zucker
200g Mehl
1TL Lebkuchengewürz
1 Hand voll gehackte Nüsse
50g Rosinen
1 Pck Orangeat

Alle Zutaten werden vermischt, in Muffinförmchen gefüllt und bei ca. 150° gebacken.
Das ist für die große Weihnachtstafel natürlich noch ein bisschen langweilig. Deshalb bekommen die Muffins noch ein Topping: Aus Marzipan forme ich kleine Lebkuchenmännchen und male ihnen mit flüssiger Schokolade Gesichter auf. Wenn die Muffins ausgekühlt sind, überziehe ich sie mit Kuvertüre und lege vorsichtig die Lebkuchenmännchen-Marzipan-Topper drauf und drücke sie leicht an.
Fertig ist der Hingucker für den Weihnachtskaffee mit der Familie! 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s