Adventskugeln

image

Wer Marzipan und weihnachtliche Gewürze mag, wird diese Adventskugeln lieben 💕

Zutaten:
1 Pck. Marzipan
1 TL Zimt
1 TL Nelken
1 TL Kardamon
Dunkle Kuvertüre zum Überziehen

Die Gewürze werden einfach in die Marzipanmasse eingeknetet und dann zu kleinen Kugeln geformt. Die Marzipankugeln werden in geschmolzene dunkle Kuvertüre getaucht, damit sie ganz von der Schokolade umhüllt sind. Überschüssige Schokolade sollte so gut wie möglich abtropfen, damit die runde Form erhalten bleibt. Ich lege die Pralinen dann immer zum aushärten auf Backpapier.
Wer möchte kann die Adventskugeln noch verzieren: z.B. mit Zuckersternen, Streuseln oder weißer Schokolade 😇

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s