Dunkle Cassispralinen

image

Zutaten:
200 g dunkle Schokolade
2 EL Cassissirup
50 g weiße Schokolade zum Verzieren (evtl. Lebensmittelfarbe)

Die dunkle Schokolade schmelze ich im Wasserbad und rühre den Cassissirup unter. Die flüssige Masse fülle ich eine Silikonpralinenform und stelle sie in den Kühlschrank.
Wenn die Schokolade wieder erhärtet ist, löst man die Pralinen einfach aus der Form und dekoriert sie nach Wunsch. Meine sind beispielsweise mit einem Muster aus rosafarbener Schokolade verziert.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s