Tiramisu-Cupcakes

Zu meinem Geburtstag habe ich dieses Jahr kleine Tiramisu-Cupcakes gebacken. Eine tolle Mischung aus einem meiner Lieblingsdesserts und wundervollen Cupcakes.

Zutaten:

2 Tassen Mehl

1/3 Tasse Zucker

1 Pck. Backpulver

1 Ei

1 Tasse Milch

1/2 Tasse weiche Butter

3-4 EL Kakaopulver

250 g Mascarpone

1 TL Vanilleextrakt

1 Pck. Vanillezucker

Für den Cupcaketeig zuerst das Ei mit dem Zucker schaumig aufschlagen und die Butterunterrühren. Danach Milch, Mehl, Backpulver und 3 Esslöffel Kakaopulver dazugeben und zu einem glatten Teig rühren. Den Teig dann portionsweise in Papierförmchen füllen und bei 175 Grad im Backofen backen.

Für die Creme die Mascarpone mit Vanillezucker und Vanilleextrakt glattrühren und mit einem Spritzbeutel auf die ausgekühlt entfernen Cupcakes spritzen. Mit Kakaopulver bestäuben und (wenn ihr Lust habt) mit kleinen Schokostreuseln oder Schokoherzen dekorieren.

Lasst sie euch schmecken!

Advertisements